Alltagstaugliche Anregungen aus der Klostermedizin – Arenberg

Alltagstaugliche Anregungen aus der Klostermedizin – Arenberg

Nach einer Zeit asiatischer Wellness-Anregungen – Qi Gong, TCM, Ayurveda etc. – melden sich in den letzten Jahren die Klostermedizin und christliche Leibspiritualität zurück. In diesem Kurs interpretieren wir Schätze der Klostermedizin für unseren Alltag neu:

  • Gott wohnt zwischen den Eintöpfen – Spiritualität der Ernährung, gesunde und ethische Genussküche, ganzheitliches Fasten,
  • Schwester und Bruder Heilpflanze – Sich mit den grundlegenden Heilpflanzen anfreunden und sie zu Heilweinen, Tinkturen, Salben verarbeiten,
  • Den Herrn mit Leib und Seele preisen – die Gebärden des Hl. Dominikus als Leibgebet und therapeutische Heilübung,
  • Mut statt Wut! Den inneren Bären zähmen – Die Psychosomatik der Klostermedizin anhand von sieben Seelentieren,
  • Erhebet die Herzen – Herzmeditation als authentisch christlicher Heilungsweg.

Anmeldung

Direkt beim Kloster Ahrenberg, unter Verwendung dieses Anmeldeformulars!

Referent

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz ist healthcare manager und Medizinhistoriker. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditionelle Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung  spezialisiert.

Veranstaltungsarchiv

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!