Herzmeditation Bad Kreuzen – März

Herzmeditation Bad Kreuzen – März

Die Herz-Meditation aus den mittelalterlichen Klöstern und den Traditionen der Karmelitinnen besteht aus ganzheitlichen Übungen, mit denen man sein Herz sammeln, hüten, erheben und öffnen kann. Zusammen mit weiteren Angeboten aus der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) bietet diese meditative Therapiewoche Gelegenheit zum Heilwerden mit Leib und Seele und zur Stärkung der eigenen Stresskompetenz. Inkludierte Leistungen:

  • 4 Übernachtungen (SO-DO)
  • 2 mal täglich 1 Stunde Anleitung zur Herz-Meditation und TEM-Leibübungen
  • Broschüre mit genauen Anleitungen zur und den Hintergründen der Herz-Meditation
  • Vier-Temperamente-Behandlung „Reflexologie“, TEM-Heusack, Güsse und optionale Bildungsangebote

Agenda

  • Kurs: 1. – 5. März 2020

CURHAUS Bad Kreuzen – 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

Anmeldung

CURHAUS Bad Kreuzen – 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

Klicken Sie hier für weitere Infos zum Preis, den Leistungen und um sich anzumelden!

Referenten

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz ist healthcare manager und Medizinhistoriker; er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditionelle Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung  spezialisiert.

Veranstaltungen

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!