Spiritualität mit Hand und Fuß – Leibgebet neu interpretiert – Stuttgart

Spiritualität mit Hand und Fuß – Leibgebet neu interpretiert – Stuttgart

„Tu Deinem Leib Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.“ – Teresa von Avila

Wie passt Teresas liebevoller Blick auf den Körper mit der christlichen Tradition zusammen, in der der Leib scheinbar in Vergessenheit geraten ist? Welche Rolle spielte und spielt der Körper für unser Leben und unseren Glauben? Wie kann körperliche Spiritualität auch christlich geprägt sein?

Entdecke den mittelalterlichen Schatz des Christentums – das Leibgebet des Heiligen Dominikus und Petrus Cantor – und finde heraus, wie diese Übungen auch heute eine Wohltat für Leib und Seele sein können. Zum Vertiefen gibt’s die Übungsanleitungen zum Mitnehmen für zuhause.

Teilnahme

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die authentische heimische Leibgebärden und Leibgebet kennenlernen und einüben möchten.

Anmeldung

Anmeldung bitte bis 23. Juli 2022 unter www.station-s.de

Alle weiteren Infos auf dieser Website des Veranstalters! 

Referent

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz ist Healthcare Manager und Medizinhistoriker. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditioneller Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung spezialisiert.

Veranstaltungsarchiv

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!