Spiritualität mit Hand und Fuss – Puchberg

Spiritualität mit Hand und Fuss – Puchberg

Indien hat sein Yoga, China Qi Gong, Japan Zen und die Ostkirche ihren Athos – wie allseits bekannt ist. Noch ein Geheimtipp ist hingegen, dass auch das Christentum Mitteleuropas einen eigenen Weg des Leibes und der Meditation besitzt: Lernen Sie das Leibgebet des Heiligen Dominikus und des Petrus Cantor kennen, probieren Sie die Herz-Meditation der mittelalterlichen Klöster vor unserer Haustüre!

Für alle Interessierten an spiritueller oder therapeutischer Leibarbeit und Meditation. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Inhalte:
– Authentische Übungen der heimischen Spiritualität, die sich im Alltag bewähren
– Persönliche Anleitung plus eigenes Booklet mit allen Informationen für zu Hause
– Ein erholsames und zugleich intensives Wochenende in der Gruppe

Aus gegebenem Anlass bitte eigene Decke bzw. Matte mitnehmen.

Anmeldung

Bildungshaus Schloss Puchberg

Referent

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz ist healthcare manager und Medizinhistoriker. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditionelle Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung  spezialisiert.

Veranstaltungsarchiv

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!