TEM-Hausapotheke – Gesundheitskompetenz in den eigenen Wänden organisieren

TEM-Hausapotheke – Gesundheitskompetenz in den eigenen Wänden organisieren

Vielen Menschen sind Heilpflanzen wie Salbei, Minze, Thymian, Melisse, Spitzwegerich etc., bekannt, und sie wissen daraus einen Kräutertee zuzubereiten. Etwas Anderes ist es, sich eine umfassende und tragfähige Hausapotheke der Traditionellen Europäischen Medizin aufzubauen.

Lernen Sie an diesem Seminartag erstens die wichtigsten Beschwerdebilder kennen, bei denen Sie, bei Berücksichtigung der Grenzen der Selbstmedikation, tätig werden können. Erstellen Sie zweitens Rezepte und üben Sie deren kompetente Umsetzung unter fachkundiger Anleitung: Tinkturen, Oxymel, Pulver, Mazeratöl, Salbe etc.

Kosten: EUR 95,00

Anmeldung

Anmeldung bitte direkt beim Bildungshaus St. Bernhard

Referent

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz ist Healthcare Manager und Medizinhistoriker. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditioneller Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung spezialisiert.

Veranstaltungsarchiv

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!