TEM in der Hausapotheke – Wien

TEM in der Hausapotheke – Wien

Wenn wir ernsthaft krank sind, ist es geboten, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei Befindlichkeitsstörungen und leichten Beschwerden sind wir hingegen in unserer eigenen Gesundheitskompetenz gefordert: Entdecken Sie, was Sie mit Essig, Topfen, Salz, Honig, Butter etc., die Sie vermutlich in Ihrer Küche haben, zusammen mit einigen wenigen Heilpflanzen wie Salbei, Minze, Thymian, Melisse etc., für Ihr Wohlbefinden tun können.

Der Abend mit Workshop-Elementen vermittelt Ihnen das nötige Know-how: TEM-Experte Karl-Heinz Steinmetz informiert über die einzelnen Beschwerdebilder, die Dos und Don’ts sowie die Anwendungen samt ihren Wirkungen. Er zeigt aber auch die Grenzen der Selbstmedikation auf. Außerdem können Interessierte gleich einige Möglichkeiten der TEM-Hausapotheke vor Ort ausprobieren und die kompetente Durchführung unter fachkundiger Anleitung üben.

Anmeldung

Die Teilnahme ist frei, wir bitten um Ihre Anmeldung unter: Vereinssekretariat

 

Referent

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz ist healthcare manager und Medizinhistoriker. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditionelle Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung  spezialisiert.

Veranstaltungsarchiv

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!