TEM-Vertiefung & -Übung: Kunst des Lesens – Bad Kreuzen, September 2023

TEM-Vertiefung & -Übung: Kunst des Lesens – Bad Kreuzen, September 2023

Für die angewandte TEM ist das sichere Lesen von Temperament, Puls und Zunge unabdingbar. Entscheidend für den Einsatz im Alltag ist persönliche Erfahrung, die durch diesen Vertiefungskurs gestärkt wird.

  • Wiederholung der Lehre der 4 Temperamente, 3 Energien und 6 Milieufaktoren
  • Übung des Puls- und Zungenlesens anhand der Teilnehmenden und Fallbesprechungen
  • Erarbeitung von Anwendungen und Rezepten (Tee, Tinkturen) durch konkrete Befunde

Dieses Modul vermittelt Sicherheit in der Temperamentbestimmung, im Puls- sowie Zungenlesen und zeigt die Verknüpfung zur Heilpflanzen-Behandlung auf. Wir trainieren an uns, an Fallbesprechungen und formulieren personalisierte Rezepte und Anwendungen.

Teilnahme

Zielgruppe: Alle Interessierte mit Vorkenntnissen (mindestens die Lektüre eines seriösen TEM-Buchs)

Welche Optionen und Einsatzmöglichkeiten haben AbsolventInnen von InstiTEM-Kursen? Hier sind alle Infos zusammengefasst!

Anmeldung

Bitte direkt beim Curhaus Bad Kreuzen - 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

Referent

PD Dr. habil. Lic. Karl-Heinz Steinmetz

Direktor
Karl Steinmetz erforscht und unterrichtet TEM und ist Healthcare Manager. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat (Medizin)Geschichte, Theologie, Philosophie & Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin, TEM und Spiritualitätsforschung spezialisiert.

Veranstaltungsarchiv

Sie suchen eine vergangene Veranstaltung? Willkommen im unseren Veranstaltungsarchiv!