Referenzen

Referenzen

Testimonials

Großkunden

Villa Barbaro di Maser

Die von Andrea Palladio 1554–1558 nach den Ideen von Daniele Barbaro projektierte Villa, mit Fresken von Paolo Veronese, gehört zum UNESCO-Welterbe und ist ein Höhepunkt einer Reise in den Veneto. InstiTEM ist Teil des Projektes, das materielle und ideelle Erbe der Villa, samt der dazugehörigen Gartenanlage, zu sichern und als lebendiges Beispiel eines nachhaltigen, erfüllten, ökonomisch stabilen, ganzheitlichen und vor allem gesunden Lebens (das Natur und Kultur versöhnt) für heutige Menschen erfahrbar zu machen: Gesamtkonzept, Gartengestaltung, Besucherzentrum, Bildungsprogramm & Veranstaltungen etc.

https://www.villadimaser.it

Curhaus Bad Kreuzen – 1. Zentrum für TEM

Das 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen bietet eine einzigartige Kombination aus Naturerlebnis und Kompetenz im Bereich Traditionelle Europäische Medizin. InstiTEM hat für Bad Kreuzen auf der Grundlage historischer TEM-Schriften signature treatments entwickelt: TEM-Behandlungen (Massage, Reflexologie, Kräuterglimmkegel, Kauterien, Schröpfen, Faszientechniken etc.); eine TEM-Detox-Schiene, ein TEM-Bewegungsprogramm sowie ein Programm zur Verbesserung der Stresskompetenz und Resilienz.

https://www.tem-zentrum.at

Kloster Arenberg

Das Kloster Arenberg, ein ganz besonderer Ort der Dominikanerinnen in der Nähe von Koblenz, bietet einen Freiraum zur Erholung, Begegnung und zum Heilwerden. Das Haus besticht durch seine authentische dominikanische Spiritualität und Gastfreundschaft, eine nachhaltige, regionale gesunde Genussküche, ein Vitalzentrum mit therapeutischen Angeboten sowie einen Klosterpark mit Kräutergarten. InstiTEM unterstützt das Haus mit Impulsen der TEM und Klostermedizin – in den Bereichen Küche und Vitalzentrum sowie Leibspiritualität und Meditation.

https://kloster-arenberg.de

Bildungshaus St. Arbogast

Das Bildungshaus St. Arbogast in Götzis/Vorarlberg bietet Zeit und Raum für Bildung, Begegnung und Entwicklung. Zum Einzugsgebiet gehören, neben Vorarlberg, der Bodensee, die benachbarte Schweiz, Liechtenstein und Südwestdeutschland. Seit 2016 ist InstiTEM im Haus präsent – mit TEM-kompakt, Vertiefungsmodulen, Einzelvorträgen und bei kulinarischen TEM-Genuss-Events.

https://arbogast.at
Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern

Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern

Die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Berns engagiert sich für einen attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum im Kanton Bern; zusammen mit der Standortförderung Bereich Tourismus insbesondere auch für einen starken Tourismusstandort. Karl Steinmetz hat die Direktion und Standortförderung im Jahr 2019 als Berater im Bereich medical wellness und Gesundheitstourismus im Berner Oberland (Interlaken, Gstaad etc.) unterstützt.

Eisenberg Destillate

Thomas Eisenberg hat sich 2020 eine „nachhaltige Brennerei“ aufgebaut: Vorbild guten Wirtschaftens und Produzierens sind Klöster – etwa das Kloster Ebersberg –, die über Jahrhunderte naturnahen Obstbau betrieben sowie die Brau- und Brenntechnik vervollkommnet haben. „Klösterliche Destillate“ vereinen Tradition & Innovation, Genuss & Gesundheit, Handarbeit & Perfektion, Vergnügen & ethische Verantwortung. InstiTEM unterstützt bei der Rezeptentwicklung von Klostergeisten und mit dem Know-How der Klostermedizin; mit nachweislichem Erfolg, denn einer der Brände wurde 2022 mit der bayerischen Silbermedaille prämiert.

https://eisenberg-destillate.de
Schwestern zum Hl. Kreuz, Tirol

Schwestern zum Hl. Kreuz, Tirol

Das Mutterhaus der Schwestern zum Hl. Kreuz am Fuß des Petersbergs in der Nähe von Innsbruck ist die Zentrale eines Internationalen Frauenordens. InstiTEM hat die Schwesterngemeinschaft beim Aufbau einer internen Klosterapotheke mit Konzepten und Rezepten unterstützt, die für die Apotheke Verantwortlichen im Rahmen von internen Trainings geschult, und begleitet das Qualitätsmanagement und den weiteren Ausbau.

Österreichische Gesellschaft zum Goldenen Kreuze, Wien

Die Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung im Jahr 1893 vorwiegend der Durchführung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung widmet; er ist anteiliger Eigentümer der Goldenes Kreuz Privatklinik. InstiTEM kooperiert mit der ÖGGK: im Rahmen von Bildungsveranstaltungen und Vorträgen, aber auch bei innovativen TEM-Projekten in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung.

https://www.oeggk.at

Stift St. Georgen am Längsee

Das Stift St. Georgen in der Nähe von St. Veit an der Glan wird als Stiftshotel betrieben. InstiTEM hat für den Standort maßgeschneiderte Serviceleistungen auf der Grundlage der TEM und Klostermedizin entwickelt (Gesunde Genussküche, Stiftssauna, Kräutertee-Bar der Klostermedizin), mit Marketingmaßnahmen unterstützt sowie interne Mitarbeiterschulungen und -trainings durchgeführt.

http://www.stift-stgeorgen.at

Curhaus Bad Mühllacken

Bad Mühlacken ist als Zentrum für Gesundheit und Spiritualität neben dem 1. Zentrum für TEM Bad Kreuzen der zweite Standort der Curhaus GmbH. InstiTEM hat Bad Mühllacken bei der Entwicklung von unterschiedlichen TEM-Therapien und Detox-Programmen unterstützt und die MitarbeiterInnen in internen Trainings geschult.

https://www.tem-zentrum.at

Weitere Kunden/Partner

Weitere Kunden/Partner bei Vorträgen, Workshops, Events & Projekten:

  • FH-Campus Wien
  • Bildungshaus Goldrain, Südtirol
  • Herz-Jesu-Krankenhaus, Wien
  • Nährstoff-Akademie, Salzburg
  • Franziskus-Spital, Wien
  • Bildungshaus St. Michael, Matrei am Brenner
  • Goldenes Kreuz Privatklinik, Wien
  • Wiener Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
  • Stiftung ‚Krankenhaus für Naturheilweisen‘, München
  • Sozial-Medizinischen-Zentrum Ost, Wien
  • Forum ‚Heilkraft der Alpen‘
  • Deutscher Bädertag
  • Vita-Classica-Therme Bad Krozingen
  • Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband, Wien
  • Lehrer-Kranken- und Unfallfürsorge Oberösterreich
  • Thyssen-Bornemisza Art Contemporary, Wien
  • Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung, Wien
  • Akademie für Traditionelle Europäische Medizin, Windisch-Garsten OÖ
  • Akademie Loccum, Niedersachsen
  • Bildungszentrum Maximilianshaus Attnang-Puchheim
  • Training on the Job‘ der Personalabteilung der Erzdiözese Wien
  • Programm ‚University meets Public‘ (UMP) der Universität Wien